Die Phönixküken sind geschlüpft...

Am Donnerstag, den 11. August 2016 um 17:00 Uhr war es endlich soweit, unsere Kinderfeuerwehr ist wieder da - lange haben wir daran gebrütet.
20 "Küken" brachten an einem regnerischen Nachmittag den Sonnenschein in unser Gerätehaus.

Bei unserem Schnupperdienst bestaunten sie das Feuerwehrauto mit seinen Gerätschaften, löschten die Flammen von Teelichtern auf unterschiedliche Art und Weise, sie gestalteten unsere Fahne, bastelten Feuerwehr Haltekellen, übten sich im Schlauchkegeln und löschten unsere Spritzwand.
Mit viel Freude und Elan waren sie bei der Sache - und waren sich einig, beim nächsten Kinderfeuerwehrdienst am Donnerstag den 25. August wieder dabei zu sein.

Die Eltern erfuhren bei Kaffee und Keksen mehr über die Feuerwehr und die Arbeit der Kinderfeuerwehr, und konnten sich an einem Infotisch mit Material zum Thema Kindersicherheit und Kinderfindern ausstatten.