Löschzug 83

Die Ortsfeuerwehr ist im Fachzug 83 (Löschzug Rettung) eingebunden:

Zugsträke:

Der Zug setzt sich aus insgesamt 25 Kräften zusammen. Neben dem Zugführer gibt es als Führungskräfte taktischer Einheiten seinen Stellvertreter sowie die Gruppenführer der Löschgruppenfahrzeuge.

Stärke 1 / 3 / 21

Zugführer: Tobias Markworth (OF Hondelage)

Stv. Zugführer: Bastian König (OF Volkmarode)

 

Aufgaben des Fachzuges:

Der Löschzug 83 ist ein universell einzusetzender Löschzug Rettung und kann Aufgaben der Brandbekämpfung und Menschrettung wahrnehmen. Der Zug wird zur Sicherstellung des ersten Abmarschs (Besetzen der Hauptfeuerwache) eingesetzt, wenn die Kräfte der Berufsfeuerwehr über einen längeren Zeitraum in Einsatzgeschehen eingebunden sind. Ebenso dient der Zug als Verstärkungseinheit bei größeren Schadensereignissen oder kann im Rahmen der Kreisfeuerwehrbereitschaft überörtlich zum Einsatz kommen.

Bei Zugalarm wird von den Kräften das Feuerwehrhaus in Volkmarode als Sammelpunkt angefahren

 

Zusammensetzung des Fachzuges 83:

Fahrzeuge Ortsnamen und Bezeichnungen Funkkennungen

ELW  Volkmarode
Stärke: 1/3

9-19-33

HLF 20 Hondelage
Stärke: 1/8

9-48-31

TLF 16/24Tr. Volkmarode

Stärke: 1/2

9-21-33

LF 10/6 Querum

Stärke: 1/8

9-45-36